... wir treiben`s farbig!

Widerspruchsrecht bei Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie können einer zukünftigen Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen (unsererseits oder seitens eines Dritten) iSd. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch (mit Wirkung für die Zukunft) gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Insoweit sind von Ihnen selbige Gründe darzulegen. Wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, welchen Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten (als betroffener Person) überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Soweit Ihre personenbezogene Daten verarbeitet werden, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widersprechen Sie (als betroffene Person) der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten von uns nicht mehr für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, können Sie uns dies gerne u.a. per E-Mail an datenschutz@malermeister-seele.de mitteilen.